kaffeemaschine-bis-150-euro

Kaffeemaschine bis 150 Euro

Gutes muss nicht teuer sein. Ein Satz der auch für Kaffeemaschine bis 150 Euro gilt. Kaffee gehört für viele Deutsche zur morgendlichen Routine so sehr dazu wie das Aufstehen oder das Zähneputzen. Doch nicht jeder kann sich eine teure Kaffeemaschine leisten, die 600 Euro oder mehr kostet.

Kaffeemaschine bis 150 Euro – Top Empfehlung

Bestseller Nr. 1
grossag 1322 Single-Kaffeemaschine KA 8.17 Schwarz-Edelstahl -1 Tassen Kaffeeautomat 150ml...
  • Stylischer Kaffee-Automat KA8 ein-Tasse Kaffee-Automat der Marke GSD
  • Inklusive entnehmbarer Permanent-Filter

Checkliste für den Kauf

Kaffeemaschinen gibt es nicht nur viele, es gibt auch verschiedene Ausführungen. Von den Kaffeevollautomaten bis zu den Kapsel- oder Padmaschinen gibt es jede Menge Alternativen. Die gängigsten Varianten haben wir hier aufgelistet:

  • Kaffeevollautomat: Die Alleskönner unter den Kaffeemaschine bis 150 Euro. Mit integriertem Mahlwerk werden die Bohnen frisch gemahlen und sofort verarbeitet. Alles geschieht automatisch, nur Bohnen und Wasser müssen eingefüllt werden. Ob Schwarz, Espresso, Cappuccino oder heißes Wasser, diese Geräte kriegen alles hin.
  • Filtermaschine: Der Filterkaffee ist der Klassiker unter den Kaffeevarianten. Ein Papierfilter wird mit Kaffeepulver gefüllt und heißes Wasser durchfließt das Pulver. Unten kommt das leckere Heißgetränk heraus. Diese Geräte sind besonders günstig und feiern derzeit ein größeres Comeback.
  • Kaffeepadmaschine: Padmaschinen funktionieren ähnlich wie Filterkaffeemaschinen, nur dass die Pads sozusagen ihre Filter und Portionen bereits vorgefertigt haben. Das Pad wird eingelegt und enthält genug Pulver für eine Tasse Kaffee. Je nach Ausführung sind auch andere Heißgetränke wie Tee und Kakao möglich. Der Nachteil ist die hohe Abfallrate.
  • Kapselmaschine: In der Funktionsweise ähneln die Kapselmaschinen den Padmaschinen. Sie sind noch einfacher in der Bedienung und der Kaffee ist schnell gemacht. Nachteil ist, dass die Kapselmaschine auch über das Kapselsystem entscheidet. Kapseln anderer Hersteller sind dadurch nicht nutzbar.
  • Espressomaschine: Der Espresso ist neben dem schwarzen Kaffee wohl eine der beliebtesten Kaffeevariationen. Espressomaschinen sind die Experten für dieses Getränk und schütten den Kaffee mit höherem Druck aus, als andere Maschinen. Am besten sind die Geräte mit Siebträger.

Kaffeemaschine bis 150 Euro – Bestenliste

Wer billig kauft, kauft zwei mal, heißt es im Volksmund. Doch das bedeutet nicht, dass man nicht auch günstig kaufen kann. In unserer Bestenliste haben wir günstige Kaffeemaschinen aufgelistet, bei denen man so schnell nicht ein zweites Mal kaufen muss.

Bestseller Nr. 1
Tassimo Happy Kapselmaschine TAS1003 Kaffeemaschine by Bosch, über 70 Getränke, vollautomatisch,...
  • Große Auswahl: mit über 70 Getränken von bekannten Marken für jeden Geschmack.
  • INTELLIBREW: automatische Anpassung der Einstellungen für perfekte Getränkequalität durch Scannen des T DISC Barcodes.
Bestseller Nr. 2
Tassimo Style Kapselmaschine TAS1102 Kaffeemaschine by Bosch, über 70 Getränke, vollautomatisch,...
  • Große Auswahl: mit über 70 Getränken von bekannten Marken für jeden Geschmack.
  • INTELLIBREWTM: automatische Anpassung der Einstellungen für perfekte Getränkequalität durch Scannen des T DISC Barcodes.
Bestseller Nr. 3
Krups Nespresso Essenza Mini XN110B Kaffeekapselmaschine | 0,6 Liter | 19 bar | Energiesparmodus |...
  • Ultrakompaktes Design: sehr kleines Gehäuse (L 33 cm x B 8,4 cm x H 20,4 cm) enfach in der Küche/Wohnung zu platzieren und zu bewegen
  • Einfache Bedienbarkeit: zwei programmierbare Möglichkeiten für Espresso oder Caffè Lungo mit automatischem Wasserstopp
Bestseller Nr. 4
Krups KP1A01 Nescafé Dolce Gusto Piccolo XS | Kapsel Kaffeemaschine | Heiße und kalte Getränke |...
  • Schnell: Dank des Aluminium-Thermoblocks ist die Kaffeekapselmaschine in 30 Sekunden einsatzbereit und Sie können unsere leckeren Nescafé Dolce Gusto Heißgetränke einfach und praktisch sofort...
  • Individuell: Zubereitung mithilfe des Wahlehebels und automatische Anpassung des Pumpendrucks (maximal 15 Bar) auf die individuellen Anforderungen jeder Getränke-Kreation
Bestseller Nr. 5
De'Longhi Nespresso Essenza Mini EN 85.B Kaffeekapselmaschine Welcome Set mit Kapseln in...
  • LEISTUNGSSTARK: Mit der Kapselmaschine Nespresso Essenza Mini erhalten Sie dank kräftigen 19 bar Pumpendruck einen leckeren Espresso oder Lungo mit typischer Crema
  • PLATZSPAREND: Das kompakte Design sorgt dafür, dass diese Nespresso Maschine in jeder Küche oder jedem Büro einen Platz findet. Mit ihren Maßen ist die Essenza Mini auch ideal als Kaffeemaschine...

Kaffeemaschine 150 Euro – Wo kaufen?

Abgesehen von Onlineshops wie Amazon oder auf Vergleichseiten wie Idealo ist die beste Gelegenheit immer noch der Besuch eines Elektronikfachmarktes. Dort wird man von den Mitarbeitern beraten und kann sich vor Ort für ein passendes Gerät entscheiden. Günstige Geräte sind allerdings auch in Läden wie Aldi, Lidl oder Rewe erhältlich und die sind auch nicht immer nur Billigware. Es kann sich durchaus lohnen, sich solche Geräte anzusehen.

Es kommt auch auf den Haushalt an

Ein Faktor, der nicht außer Acht gelassen werden darf, wenn es um die Kaffeemaschine bis 150 Euro geht, ist natürlich der Haushalt. Für Büros und Haushalte mit vielen Kaffeetrinkern eignen sich Kaffeevollautomaten am besten, besonders wenn viele verschiedene Geschmäcker aufeinander treffen.

Für kleinere Haushalte, besonders wenn die Geschmäcker alle ähnlich sind, können auch Filterkaffeemaschinen ausreichen. Pads und Kapseln stehen zwar im Ruf, nicht den besten Geschmack zu liefern, bieten aber verschiedene Variationen, so dass sie flexibler sind als so manche Filterkaffeemaschinen.

Außerdem sind sie besonders in Familien mit Kindern von Vorteil, da sie schnell und unkompliziert arbeiten. So bleibt neben dem Kaffeekochen genug Zeit, das Frühstück für die Kleinen vorzubereiten. Siebträger Espressomaschinen sind ohnehin ausschließlich für reine Espressotrinker geeignet und somit am ehesten in Single-Haushalten oder einer Espresso Familie zu finden.

Kaffeemaschinen bis 150 Euro im Test

Das ist auch überhaupt nicht notwendig. Schließlich gibt es auch schon für kleines Geld wirklich brauchbare Geräte, die einen wohlschmeckenden und gut duftenden Kaffee zubereiten können. Und nicht jeder braucht eine Kaffeemaschine, die 5 verschiedene Kaffeearten herstellen kann.

Auch wenn es sich bei dem ein oder anderen Produkt um ein Einsteigermodell handelt, ist damit auch noch lange nicht gesagt, dass ein Folgemodell bald her muss. Wer vorher weiß, was er will, kann auch im Niedrigpreissegment fündig werden und eine qualitativ wertige Kaffeemaschine finden – auch unter 150 Euro.

Häufige Fragen

Wie sollte Kaffee gelagert werden?
Kaffee bleibt lange frisch, wenn die Bohnen oder das Pulver möglichst dunkel, kühl und vor allem dicht verschlossen aufbewahrt wird. Wenn der Kaffee zu viel Licht oder Sauerstoff ausgesetzt ist, leidet vor allem das Aroma schnell unter den Umständen.

Auf Nummer eins steht für die Deutschen noch immer der klassische schwarze Kaffee. Dicht gefolgt vom Milchkaffee und dem Espresso. Cappuccino und Latte Macchiato gehören ebenfalls noch in die Top 5.

Welchen Einfluss hat die Röstung der Bohnen auf den Geschmack?

Durch die Röstung verändern sich der Geschmack und die Farbe der Kaffeebohnen. Als Faustregel kann man sich merken: je heller die Bohne, desto geringer die Bitterstoffe. Und desto fruchtiger das Aroma. Dunkle Röstungen werden beispielsweise eher für Espresso und anderen, stärkeren Kaffee genutzt.

Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.