batterie-kaffeemaschinen

Batterie-Kaffeemaschinen

Batterie-Kaffeemaschinen erfreuen sich nicht umsonst einer großen Beliebtheit. Sie sind bei verschiedenen, bewährten Anbietern zu einem günstigen Preis erhältlich. Der Nachteil liegt jedoch in der mitunter geringen Akkulaufzeit. Batterie-Kaffeemaschinen sind nicht dauerhaft im Sortiment von Elektrofachmärkten aufgrund ihrer Beliebtheit zu finden. Die aktuellen Angebote können im jeweiligen Onlineshop des Anbieters erfragt werden. Die Redaktion hat sich jedoch die Mühe gemacht, eine Bewertung der Batterie-Kaffeemaschinen vorzunehmen, inklusive einer Checkliste , die helfen soll, aus den preiswerten Alternativen seinen Favoriten zu wählen.

Batterie-Kaffeemaschinen – Top Empfehlung

Bestseller Nr. 1
Theo Klein 9569 Bosch Kaffeemaschine mit Sound I Batteriebetriebene Espressomaschine mit...
  • Diese Kaffeemaschine macht aus Kinderzimmern gemütliche Cafés und ist die optimale Erweiterung für Kinder-Küchen
  • Zu der Maschine im Bosch-Design gehören 2 Espresso-Tassen samt Untertassen und 2 Löffel, die in keiner Spielküche fehlen dürfen

Checkliste für den Kauf

In der folgenden Checkliste finden sich die wichtigsten Eigenschaften auf die man beim kauf einer batterie-Kaffeemaschine achten sollte. Mit diesen kleinen Tipps und tricks reduziert man zudem merklich die Chance auf einen Fehlkauf. Längere Recherchen sind kein Problem, wenn man dann eine Kaffeemaschine erhält, die viele Jahre lang treue Dienste leistet.

  • Material: Der Großteil der Batterie-Kaffeemaschinen wird aus diversen Kunststoffen gefertigt. Es gibt jedoch auch höherwertige Modelle, die aus Edelstahl gefertigt wurden. Eine besonders gute Variante besteht aus einer Kombination von beiden.
  • Typ: Es gibt diverse Typen, die sich insbesondere aufgrund der Professionalität und der verschiedenen Zusätze auftrennen lassen. Vor allem bei den Kaffeespezialitäten lässt sich eine Auswahl an Typen rechtfertigen.
  • Design: Das Design ist vielfältig und es gibt diverse ästhetische Varianten, die eine wirklich gute Figur in der Küche machen. Solche Modell eignen sich auch für begeisterte Urlauber und Wanderer, die solche Batterie-Kaffemaschinen mit in den urlaub oder auf längere Autofahrten mitholen wollen, um leckeren Kaffee zu genießen.
  • Entkalkung beachten: Auch Batterie-Kaffeemaschinen müssen regelmäßig entkalkt werden. Hier sollte man unbedingt der Gebrauchsanweisung folgen, da man ansonsten versehentlich die Batterie durch Wasser oder Entkalkungsmittel beschädigen könnte. Hier ist definitiv Vorsicht angebracht.

Batterie-Kaffeemaschinen – Bestenliste

In der folgenden Bestenliste findet sich eine profunde Auflistung, die die Redaktion aus diversen Quellen, zusammengestellt hat. Hierfür wurden insbesondere Käuferbewertungen von ehemaligen Amazon-Käufern ausgewertet. Zudem sind ebenfalls Testberichte von Stiftungen, wie der Stiftung Warentest in die Bewertung eingeflossen, woraus sich die abschließende Bewertung zusammensetzt.

Bestseller Nr. 1
Linkind Pour Over Rotierter Kaffeemaschine, Automatischer Kaffeefilter, Tragbar Kaffeebereiter...
  • ✓[Rotierter Kaffeemaschine] Simulieren einen erfahrenen Barista, vereinfacht den Kaffeezubereitungsprozess.
  • ✓[Extrem präziser Filtrationsprozess] Sogar Kaffeeextraktion Genaues Timing, Wasser zu Kaffee Verhältnis, Wassertemperatur, liefert beeindruckendes Aroma und handgefertigten Geschmack.
Bestseller Nr. 2
TikTakToo Kaffeemaschine für Kinder Espressomaschine Kaffeeautomat mit Licht & Sound, echten...
  • »Der Kaffee ist fertig!« Ein Kaffeevollautomat für die Spielküche mit realistischen Licht- und Soundfunktionen und 4 Funktionstasten.
  • Für eine authentische Akustik ist das Gerät mit Soundfunktionen ausgestattet, die das Brühgeräusch simulieren. So hört sich die Kaffeemaschine wie das Original an.
Bestseller Nr. 3
Theo Klein 9569 Bosch Kaffeemaschine mit Sound I Batteriebetriebene Espressomaschine mit...
  • Diese Kaffeemaschine macht aus Kinderzimmern gemütliche Cafés und ist die optimale Erweiterung für Kinder-Küchen
  • Zu der Maschine im Bosch-Design gehören 2 Espresso-Tassen samt Untertassen und 2 Löffel, die in keiner Spielküche fehlen dürfen
Bestseller Nr. 4
Leloo Lcuihong-Mini-Gleichstrommotor Micro-Geschwindigkeit Rezession Motor, DC 24V 5470RPM, 370...
  • 370 Micro-Getriebemotor mit Draht
  • DC 24V 5470RPM, Reduction-Verhältnis: 1:17
Bestseller Nr. 5
Melitta AromaFresh 1021-01 Filter-Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk, ca. 10 Tassen, schwarz
  • Modernes Design: Filterkaffeemaschine mit hochwertigen Edelstahl-Applikationen und integriertem Stahl-Mahlwerk für ca. 10 Tassen, Abnehmbarer Bohnenbehälter, LED-Anzeige, Passend für Melitta...
  • Individueller Kaffeegenuss: Aromatischer Kaffee aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen (von fein bis grob), Kaffeestärke variabel einstellbar (mild, medium, stark), Mahlwerk abstellbar bei bereits...

Lässt sich originaler Café Crema mit einer Batterie-Kaffeemaschine herstellen?

Café Crème: Der Ursprung von Café Crème liegt in der schönen Schweiz finden. Hierbei handelt es sich um eine Methode des Espressos-Brauens mit einer aufgebrühten großen Tasse Kaffee, bei deren Zubereitung eine helle Crema das Resultat ist. Im Allgemeinen wird er auch als Schümli Kaffee oder aber als beliebter Frühstückskaffee bezeichnet. Hierfür eignet sich der mittlere sowie helle Grad der Röstung. Die dunklen Röstungen für den Espresso, wie etwa der aus dem Süden Italiens, sind weniger geeignet für eine richtige Café Crème. Somit ist es nicht einfach, einen geeigneten Kaffee zu finden, den man für die Zubereitung eines schwarzen Espressos und eines Kaffees zugleich nutzen kann.

Damit die beliebte Crema entstehen kann, ist es sehr wichtig, dass das Wasser durch das Mehl des Kaffees mit einem äußerst hohen Druck gepresst wird. Dies ist der Grund, weshalb der Café Crème in einem Kaffeevollautomaten oder in der Espressomaschine zubereitet wird. Außerdem weist diese Zubereitung hohe Ähnlichkeit mit der eines klassischen Espressos auf. Mit einer halben Minute Bezugszeit und sieben Gramm Kaffeemehl sind die Zutaten identisch. Das Kaffeemehl für den Café Crème ist gröber als bei einem Espresso, denn bei ihm muss viermal mehr Wasser, also insgesamt 120 Milliliter, durch das Kaffeemehl gepresst werden.

Batterie-Kaffeemaschinen mit Kaffeekapseln liegen im Trend

Die Idee zu einer umweltfreundlichen Umhüllung kam zwei Brüdern aus Winnenden. Beim Kaffee trinken, sprach man gemeinsam mit den Eltern über die praktischen Kaffeekapseln, die jedoch in Nachhaltigkeit noch einiges zu wünschen übrig ließen. Kaffeekapseln sind tatsächlich ein umweltbelastender Faktor, der einigen Menschen übel aufstößt – gerade, wenn sie sich um Nachhaltigkeit bemühen.

Die beiden Brüder aus Winnenden haben mit ihren umweltfreundlichen Kaffeekapseln aus nachwachsenden Rohstoffen eine Vorbildfunktion erreicht. Darüber hinaus stellt sich der Geschmack ihres Kaffees als köstlich und abwechslungsreich dar. Diese Kaffeekapseln sind zeitgemäß und entsprechen insbesondere dem Zeitgeist des ökologischen Gedankens. Die Brüder möchten die weltweit besten Kaffeekapseln herstellen. Dazu sind die Kunststoffkapseln mit einem hauchdünnen Vlies abgedeckt und enthalten ausschließlich fair gehandelten Kaffee.

Häufige Fragen

Wie viel kosten Batterie-Kaffeemaschinen in der Regel?

Batterie-Kaffeemaschinen kosten abhängig von den Zusätzen, die man erwartet sowie dem Material, welches bei dem Bau verwendet wurde, neben dem Design und der Kaffeequalität. In der Regel beginnen Batterie-Kaffeemaschinen bei 80 Euro. Dieser Preis ist jedoch nach oben hin offen.

Schaden Batterie-Kaffeemaschinen nicht der Umwelt?

Tatsächlich denke einige Menschen so, aber die meisten aktuellen Batterie-Kaffeemaschinen werden eigentlich mit einem Akku betreiben, der wiederaufladbar ist. Sie sind also eher Nachfolger der klassischen batterie-Kaffeemaschinen. Wenn man nun besonders umweltfreundlich sein möchte, greift man auf solche Gerätschaften zurück, die recycelbare Kapseln verwenden und schon tut man dem Planeten etwas Gutes.

Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.