vintage-kaffeevollautomat

Vintage Kaffeevollautomaten

Menschen, die gerne Kaffee trinken legen besonders großen Wert auf einen leckeren und aromatischen Kaffee. Aber auch das Äußere darf nicht zu kurz kommmen. Bei Vintage Kaffeevollautomaten sind die Eigenschaften häufig eher zweitrangig, es geht hier insbesondere um das klassisch alte Design und eine gute Verarbeitung. Dennoch sollte auch der Kaffeegeschmack überzeugen. Deshalb findet sich unten eine Vintage Kaffeevollautomaten-Bestenliste, sodass Sie Ihre ganz persönliche gute Kaffeemaschine online kaufen können. Das Kaffee-Ergebnis sollten in Einklang mit der Verarbeitung des Vollautomaten stehen und letztendlich entscheidet dann das Preis-Leistungsverhältninis. In der Regel handelt es sich jedoch nicht um komplette Vollautomaten, die im Retro-Design angeboten werden.

Vintage Kaffeevollautomat – Top Empfehlung

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit...
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die De'Longhi Kaffeemaschine verfügt über Direktwahltasten sowie einen praktischen Drehregler, über den Sie die Kaffeestärke und Menge einstellen können
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden, es passen 250 g Kaffeebohnen in den Behälter – der Vollautomat eignet auch für die Nutzung mit Kaffeepulver

Checkliste für den Kauf

Geht es um den Kauf einer hochwertigen Retro-Kaffeemaschine, so gilt auch für den Vintage Kaffeevollautomaten, dass einige wichtige Kaufkriterien berücksichtigt werden sollten. Dies stellt sicher, dass der Kunde auch langfristig viel Freude an der Maschine hat.

  • Eigenschaften: Welche Eigenschaften sind bei dem gewünschten Vintage Kaffeevollautomaten besonders wichtig, auch in Hinblick auf die bevorzugte Kaffeeart? Wenn ein leckerer Espresso der wichtigste Grund für den Kauf ist, so sollte der Retro Vollautomat mit einer Espresso-Funktion ausgestattet sein.
  • Budget: Eine Kapsel- oder Padmaschine ist im Gegensatz zu dem Vollautomaten zumeist deutlich günstiger und dennoch einfach zu bedienen. Kaffeevollautomaten – insbesondere Modelle im Retro Stil können oft einige hundert Euro kosten. Dieses Budget sollte eingeplant werden.
  • Design: Gerade Fans eines Vintage Kaffeevollautomaten setzen weniger auf modernste Funktionen, umsomehr jedoch ist das Retro-Design entscheidend. Hierbei geht es um den typischen Diner Stil oder das Aussehen der alten italinienischen Kaffeemaschine wird bevorzugt. Vintage Optik eben für Retroliebhaber.
  • Bewertungen:  Auch bei Retro-Kaffeevollautomaten sollte vor dem Kauf nach den Bewertungen geschaut werden. Auf Portalen wie Amazon oder eBay können Sie als Kunde nachsehen, was bisherige Kunden zu den Vintage Kaffeevollautomaten sagen und wie gut die Modelle bei privaten Kunden abschneiden konnten.

Vintage Kaffeevollautomaten – Bestenliste

Es wurde eine Bestenliste für Vintage Kaffeevollautomaten und Retro-Kaffeemaschinen zusammengestellt. Dabei gibt es viele verschiedene Hersteller, die infrage kommen. Im Vergleich zu klassischen Kaffeevollautomaten gibt es jedoch weniger Hersteller, die sich auf Retro-Modelle spezialisiert haben. Auch hier helfen jedoch Käuferbewertungen.

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit...
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die De'Longhi Kaffeemaschine verfügt über Direktwahltasten sowie einen praktischen Drehregler, über den Sie die Kaffeestärke und Menge einstellen können
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden, es passen 250 g Kaffeebohnen in den Behälter – der Vollautomat eignet auch für die Nutzung mit Kaffeepulver
Bestseller Nr. 2
De'Longhi Dedica Style EC 685.R Espresso Siebträgermaschine, Espressomaschine mit Professioneller...
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen Espresso, Kaffee oder Cappuccino
Bestseller Nr. 3
CREATE / THERA MATT PRO / Kaffemaschine Halbautomatisch 20 Bar Druck / BEIGE / 3...
  • ☕ | HALBAUTOMATISCHE | Strömungsstabile Hochdruckpumpe mit 20 bar und NTC-Temperaturregelung (= 90s) Bereiten Sie Espresso, Cappuccino und Latte einfach per Knopfdruck zu.
  • 🥛 | INKLUSIVE | Sie können Vollmilch, fettreduzierte Milch oder sogar pflanzliche Milchzubereitungen verwenden. Auswahl der gewünschten Menge bei jeder der 3 Zubereitungen: Sie können eine...
Bestseller Nr. 4
Sage Appliances Barista Express Espressomaschine und Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer,...
  • Die Sage Barista Express liefert dank der 4-Schlüssel-Formel Third Wave-Kaffeespezialitäten für zu Hause; Wie alle Maschinen der "Barista"-Serie hat sie ein integriertes Mahlwerk, - von er Bohne...
  • DOSIERBARES MAHLEN: Das integrierte Präzisions-Kegelmahlwerk mahlt bei Bedarf und liefert die richtige Menge frisch gemahlenen Kaffee direkt in den Siebträger für Ihren bevorzugten Geschmack mit...
Bestseller Nr. 5
De'Longhi Icona Vintage Espresso Siebträgermaschine ECOV311.GR - mit professioneller...
  • Außergewöhnliche Metalloptik mit Hochglanz-Finish und Chrom-Details
  • Elegantes Design im Retro-Look

Ariete Vintage Kaffeemaschine und Alternativen

Die Ariete Vintage Kaffeemaschine ist zwar nicht direkt ein Kaffeevollautomat kommt in Testberichten und Bewertungen aber mitunter am besten weg. Der italienische Hersteller hat sich auf zahlreiche Haushaltsgeräte spezialisiert und stellt so auch Kaffeemaschinen her, die ein sehr gutes Kaffeeergebnis erzielen können.

Auch eine Filterkaffeemaschine bietet Ariete an. Diese ist mit einem tropffreien Ausguss und Tropfstopp ausgestattet – kann bis zu 12 Tassen Kaffee herstellen. Wer allerdings nach einem Vintage Kaffeevollautomaten sucht, der kann beispielsweise auf die De’Longhi Icona Vintage Espresso Siebträgermaschine oder den IKOHS THERA Retro zurückgreifen, man bedenke allerdings auch hier, dass dies keine kompletten Vollautomaten sind.

Zusatzsteuer soll Müll durch Kaffeekapseln eindämmen: Retro-Kaffeevollautomaten eine Überlegung wert

In der Vergangenheit war aus Berliner Regierungskreisen zu vernehmen, dass das Problem der wachsenden Müllberge durch Kaffeekapseln mit einer speziellen Steuer angegangen werden sollte. Wer nicht einen Vintage Kaffeevollautomaten nutzt und stattdessen zu Kapselmaschinen greift, der spart nur augenscheinlich Geld und produziert zudem jede Menge Müll. Mit dem immer mehr steigenden Absatz von Kaffeekapseln für die verschiedenen Kapselgeräte gehen auch Probleme einher, wie das Problem der Müllberge aus leeren Kafeekapseln zeigt.

Trotzdessen kann der Absatz von Kaffeekapseln regelmäßig steigen, während der Verkauf von herkömmlichem Röstkaffee in der Vergangenheit teilweise zurückging. Wie vom Schweizer Lehrstuhl für Kaffeekultur berichtet wurde, bringt sich im gestiegenen Kapselabsatz ein Trend der Individualisierung zum Ausdruck. Auf einen Retro-Kaffeevollautomaten zu setzen und Röstkaffee zu nutzen, kann deshalb eine sinnvolle Überlegung sein.

Systematisches Verwertungssystem

Da es bisher kein einheitliches System für das Recycling von Kaffeekapseln gibt, landen die leeren Kapseln für gewöhnlich im Hausmüll. So verursachen die Milliarden einzelner Tassen Kaffee jedes Jahr in Deutschland mittlerweile exorbitante Mengen an Aluminium- und Plastikmüll, die nun einem systematischeren Verwertungssystem zugeführt werden sollen.

Eine Einführung sollte von Seiten der Regierung bereits 2016 umgesetzt werden. Abzuwarten wird sein, wie sich ein solcher Preisaufschlag auch in Zukunft auf das Konsumverhalten der Kaffeetrinker auswirken wird. Immerhin gehören Kaffeekapseln je nach Hersteller meist bereits jetzt zu den recht hochpreisigen Luxusartikeln des täglichen Lebens.

Vintage Kaffeevollautomaten: Moderne Technik oft zum Nachteil der Verbraucher

Erst in jüngster Vergangenheit hatten Nachrichten die Runde gemacht, dass Nespresso in neue Geräte eine Technik implementieren würde, die den Gebrauch billigerer Kapseln von Discounter-Marken in Nespresso-Geräten unmöglich mache. Beim Kauf eines Vintage Vollautomaten fällt dieses Problem jedoch nicht ins Gewicht.

Letztendlich ist ungewiss, inwieweit die Einführung der kolportierten Steuer nicht nur eine neue Ennahmequelle für den Bundeshaushalt bietet, sondern auch den steigenden Konsum durch die Preisschraube eindämmt. Immerhin soll nicht nur am Preis gedreht werden, sondern spezielle Infoflyer werden wohl auch über neuartige Sammelgefäße für leere Kapseln in Handelsgeschäften informieren.

Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.