handkaffeemaschine-bild

Hand Kaffeemaschinen

Eine Hand Kaffeemaschine ist besonders praktisch, da sie sich einfach transportieren und überall einsetzen lässt. Gerade zur Herstellung von Kaffee im Büro oder auf Reisen ist eine manuelle Kaffeemaschine sehr praktisch. Es gibt dabei grundsätzlich zwei verschiedene Varianten, auf die man zurückgreifen kann: den Kaffeebereiter oder die tragbare Espressomaschine. Entsprechend den eigenen Vorlieben können Sie sich für ihre präferierte Hand-Kaffeemaschine entscheiden. Experten empfehlen sich auf renommierte Hersteller zu berufen, da diese auf hochwertige Qualität setzen und sich in Deutschland bereits etablieren konnten. Hierfür werden nachfolgend einige Empfehlungen ausgesprochen

Hand Kaffeemaschine – Top Empfehlung

Bestseller Nr. 1
HEEMBURG French Press aus Edelstahl | Thermo Kaffeebereiter doppelwandig isoliert | Französische...
  • Wenn dein Kaffee dir wirklich wichtig ist - dann such nicht weiter! Heemburg bringt dir mit der Französischen Kaffeepresse alles was du brauchst. Einzigartiges Design, unbedenkliche Materialien,...
  • Der Heemburg Kaffeezubereiter ist aus doppelwandigem 18-8 Edelstahl gefertigt, um das Innere zu isolieren und deinen Kaffee oder Tee stundenlang kochend heiß und länger warm zu halten!

Checkliste für den Kauf

Mit einer guten Handkaffeemaschine kann immer und überall ein heißer und leckerer Kaffee hergestellt werden. Gerade auch für Baustellen sind solche Modelle praktisch, so dass eine teure Baustellen Kaffeemaschine nicht erstanden werden muss. Alternativ kann sicherlich eine kleine Kapselmaschine sinnvoll sein.

  • Typ: Wie bereits erwähnt, sollten Sie sich für den richtigen Kaffeemaschinentyp entscheiden. Soll es eine tragbare Espressomaschine oder ein Kaffeebereiter sein? Beide Varianten funktionieren ohne Strom. Für den Kaffeebereiter sollte stets heißes Wasser zur Verfügung stehen, gleiches gilt jedoch für alternative Reisekaffeemaschinen. Es muss also kochendes Wasser hinzugefügt werden.
  • Verarbeitung: Auch die Verarbeitung der Hand-Kaffeemaschine ist essenziell – wie gut ist der Behälter isoliert und ist die manuelle Kaffeemaschine einfach zu bedienen? Häufig ist es notwendig separates Zubehör zu erwerben.
  • Hersteller: Verschiedene Marken und Hersteller für manuelle Kaffeemaschinen bieten überzeugende Produkte an. Darunter zählen WACACO, BonVivo, Homgeek und Bodum. Bereits ab rund 20 Euro kann ein entsprechendes Modell erworben werden.
  • Testberichte: Bewertungen und Tests dienen als Hilfe zur Kaufentscheidung. Werden diese vor dem Kauf herangezogen, so kann das passende Modell gefunden werden. Hierbei lohnt es sich auch einen Preisvergleich durchzuführen, um so an günstige Handkaffeemaschinen zu gelangen, die dennoch überzeugend sind.

Hand Kaffeemaschinen – Bestenliste

Die folgende Bestenliste der besten Handkaffeemaschinen stammt von Käuferbewertungen der am besten bewerteten Hand Kaffeemaschinen Modelle. Dabei findet sich eine Auswahl unterschiedlichster Hersteller. Alernativ können Sie auch auf die kleinsten Kapselmaschinen zurückgreifen oder andere manuelle Espressomaschinen.

Bestseller Nr. 1
HANDPRESSO Handcoffee Auto 21000, 12V Kaffeemaschine, Kaffeemaschine Auto Handpresso 12V für Auto -...
  • ENTWICKELT IN FRANKREICH von Handpresso, der französischen Firma, die seit 2008 Pionier auf dem Gebiet der Akku Kaffeemaschinen und von 24V- und 12V Kaffeemaschinen ist. Verkauf durch die größten...
  • EINFACH IM GEBRAUCH: Schließen Sie die Kaffeemaschine Auto an den 12V-Stecker für Zigarettenanzünder an, fügen Sie Wasser hinzu, legen Sie das passende Senseo-Pad ein und drücken Sie auf den...
Bestseller Nr. 2
SEVERIN Filterkaffeemaschine "Caprice", wie von Hand aufgebrüht mit dem Kaffeebereiter für bis zu...
  • Vollmundiger Geschmack – Dank des innovativen Schwallbrühverfahrens schmeckt der frische Filterkaffee wie von Hand gebrüht: Aromatisch, vollmundig und kräftig.
  • Heißer Kaffeegenuss – Der Kaffeezubereiter verfügt über die innovative Thermotronic-Technologie, mit der immer die ideale Brühtemperatur erreicht wird (92 - 96 °C).
Bestseller Nr. 3
HEEMBURG French Press aus Edelstahl | Thermo Kaffeebereiter doppelwandig isoliert | Französische...
  • Wenn dein Kaffee dir wirklich wichtig ist - dann such nicht weiter! Heemburg bringt dir mit der Französischen Kaffeepresse alles was du brauchst. Einzigartiges Design, unbedenkliche Materialien,...
  • Der Heemburg Kaffeezubereiter ist aus doppelwandigem 18-8 Edelstahl gefertigt, um das Innere zu isolieren und deinen Kaffee oder Tee stundenlang kochend heiß und länger warm zu halten!
Bestseller Nr. 4
TASTE the DIFFERENCE French Press – Edelstahl Kaffeebereiter mit Holzelementen – Thermo...
  • ✔ HOLZ VEREDELUNG – Der hochwertige, schwarz-beschichtete Edelstahl in Kombination mit Holz-Elementen verleiht ihrer French-Press einen individuellen, außergewöhnlichen Look
  • ✔ GENUSS PUR – Das Doppelfiltersystem der Kaffeepresse sorgt für ein besonders intensives, vollmundiges und rückständefreies Geschmackserlebnis - Ihr perfekt gebrühter Kaffee!
Bestseller Nr. 5
Groenenberg Espressokocher Edelstahl 1-2 Tassen | Espressokanne (100 ml Füllmenge) | Mokkakanne |...
  • EXTRA KLEIN: Mit nur rund 400 g Gewicht & einer Größe von 11,44 x 8,10 x 13,63 cm ist unser 1 - 2 Tassen Espresso Maker einfach ideal für die kleine Espresso-Pause zwischendurch oder als...
  • 100% ALUMINIUMFREI: Im Gegensatz zu vielen anderen Espressokochern ist unsere Herdkanne, als auch der Siebeinsatz, absolut frei von Aluminium und besteht aus Edelstahl der höchsten Qualitätsstufe....

Hand Kaffeemaschinen: Welches Brühsystem?

Möchte eine Kaffeemaschine mit Brühsystem erworben werden, so sind Hand Kaffeemaschinen häufig nicht die beste Wahl. In dem Fall sollte je nach Budget auf eine Filter Kaffeemaschine oder eine Kapselmaschine zurückgegriffen werden. Generell sind manuelle Kaffeemaschinen häufig nicht mit einem Brühsystem ausgestattet.

Kapselsysteme – Das Lieblingsgetränk der Deutschen schmeckt überall besser

Wieso? Weil die Zeiten von faden oder wässrigem Bürokaffe vorbei sind. Vorbei auch die Zeiten als seltsames Kaffeepulver in Paketen zu 5 Kg in die klobige Standmaschine gefüllt wurden. Erinnert sich jemand an die Flüssigkeit die da raus kam? Halbwarm oder extrem heiß, eigentlich nur mit Milch und Zucker genießbar? 

Kapselsysteme haben das alles geändert. Echter, richtiger Kaffee, zusammen mit einer anständigen und im Vergleich günstigen Maschine ergibt: guter Kaffee für jedermann. Eine Überlegung ist der Griff zur Kapselmaschine als Alternative zur Hand-Kaffeemaschine also auf jeden Fall wert.

Die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Kaffeearten lassen sich beliebig kombinieren – jeder Tag eine neue Kaffeerichtung ohne gleich mehrere Kilogramm Kaffee zu kaufen. Nicht nur Kaffeepulver mit Geschmack, sondern verschiedene, echte Kaffeesorten mit ihrem je individuellen Aroma.

Trends ändern sich

Dabei ist es fast erstaunlich dass der Trend erst jetzt in die Büros und Wohnungen einzieht. Das erste Kapselsystem, Nespresso, wurde schon 1986 von Nestle vertrieben. 2001 zog Philips und Douwe Egberts mit dem System „Senseo“ nach – die erste Padmaschine war auf dem Markt. Senseo findet man noch heute in nicht wenigen deutschen Haushalten.

In der Mitte des letzen Jahrzehnts zogen dann weitere Kapselsysteme auf den Markt. Die Trendwelle wurde losgetreten, die Informationen über die geschmacklichen und bedienungsfreundlichen Vorteile des Kapselkaffees verbreiteten sich unter der deutschen (Büro-) Bevölkerung.

Diese Anbieter von Kapselmaschinen haben sich etabliert:

Der Anbieter K-fee System GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Bergisch-Gladbach. Die K-fee GmbH hat ein eigenes Kapselsystem für das Kochen von Kaffee, Tee, Kakao oder Milchshakes. Handkaffeemaschinen werden jedoch nicht angeboten.

Die Markteinführung von Nespresso fand im Jahr 1986 statt und war zunächst kein großer Erfolg. Dies hat sich im Laufe der Jahre geändert. 2005 war Nespresso laut einer Studie der drittgrößte Portionskaffeeverkäufer.

Von der renommierten Firma Krups gibt es die Dolce Gusto Serie. Einfache Bedienung und eine Vielfalt an Spezialitäten sind die Pluspunkte eine Kapselmaschine. Dolce Gusto steht den Mitbewerbern in diesem Segment was Qualität und Geschmack angeht bei vielem überlegen.

Die Maschinen der Tassimo Reihe sind mit moderner Technik ausgestattet und erkennen das zuzubereitende Getränk anhand eines Barcodes auf der T-Disk, der Kapsel für die Tassimo. Mit der Kapselmaschine sind Kunden im unteren bis mittleren Preissegment gut bedient.

Zu beziehen sind die sowohl in den Tchibo Filialen wie auch in großen Supermärkten. Besonders interessant ist das Kaffee-Abo, welches Tchibo für seine Kapselmaschine im eigenen Online-Shop anbietet. Hier kann der Kunde angegeben, welche Kapselsorten er bevorzugt.

Mit dem System A Modo Mio hat Lavazza den Kapselkaffee-Markt um eine faszinierende Note erweitert. Seit 110 Jahren steht das Unternehmen aus Turin für italienischen Kaffee vom Feinsten. Und diesen gibt es auf einfachste und leckerste Weise.

Häufige Fragen

Gibt es Hand-Kaffeemaschinen bei Tchibo?

Von Zeit zu Zeit bietet Tchibo unterschiedlichste Angebote und Aktionen an. Im Rahmen dieser Aktionen kann es durchaus vorkommen, dass auch Handkaffeemaschinen sich unter diesem Sortiment befinden. Allerdings muss das jeweilige Angebot auf der Herstellerseite geprüft werden.

Ist die Handkaffeemaschine im Auto einsetzbar?

Viele Hand-Kaffeemaschinen für Autos lassen sich bequem per Hand bedienen. In dem Fall sind Kaffeebereiter aber eher die nachteilige Wahl. Handgebtriebene Espressomaschinen oder Reisekaffeemaschinen hingegen sind ideal geeignet.

Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.